Optische Industrie / Halbleiterindustrie

Eine Branche, die immer unter Innovationszwang steht, deren Produkte die kürzesten Laufzeiten aufweisen und in der sich in der Regel die Investitionen nicht direkt durch die Produkte amortisieren lassen. Die Branche der optischen Industrie sowie die Halbleiterindustrie steht daher ständig unter Druck.

 

Trotz des Innovationsdrucks bleibt der Anspruch an das Facility Management eher gering. Dies ist zum Teil durch die Unternehmensgrößen bzw. durch die geringe Anpassungsfähigkeit der bestehenden Infrastruktur bedingt.

 

Die Produkte werden mehrdimensional quersubventioniert und die Geschäftsmodelle haben kaum einen verlässlichen zeitlichen Horizont. Damit sind langfristige Strategien mit hoher Ungenauigkeit untersetzt. Das wirkt sich hemmend auf den Anspruch an die Entwicklung des Facility Managements in dieser Branche aus.

 

Die FMC berät in der Ausschreibung von Facility Services Leistungen, deren Implementierung und Steuerung.